Menu

" Hunde kommen in unser Leben, um zu bleiben.

Sie gehen nicht fort, wenn es schwierig wird, und auch,

wenn der erste Rausch verflogen ist, sehen sie uns noch

immer mit genau diesem Ausdruck in den Augen an.

Das tun sie bis zu ihrem letzten Atemzug.

Vielleicht weil sie uns von Anfang an als das sehen,

was wir wirklich sind:

fehlerhafte, unvollkommene Menschen.

Menschen die sie sich dennoch genau so ausgesucht haben.

Ein Hund entscheidet sich einmal für den Rest seines Lebens.

Er fragt sich nicht, ob er wirklich mit uns alt werden möchte.

Er tut es einfach.

Seine Liebe, wenn wir sie erst verdient haben, ist absolut."

                                                                                           ( Picasso)

Am 31.5.2021 mussten wir unsere Cara ( Baccara Biale Burtztynki ) geb.15.7.2017 über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Es ist für uns ein furchtbarer Verlust und sie hinterläßt ein riesiges Loch in unserem Herzen, wir vermissen Dich so sehr

Unser Chester verstarb am 2. September 2016 im Alter von 16 Jahren und 15 Tagen,

er fehlt so sehr !

 

 

Counter script